Philosophie

Die VSBR berät und unterstützt Geschädigte nach Schadenfällen.


Die Welt wird immer unübersichtlicher. Privatpersonen wie Unternehmen begegnen den Risiken mit verschiedensten Formen der Absicherung. Doch was passiert, wenn tatsächlich ein Schaden eintrifft und die Absicherung greifen muss? Oftmals wissen Versicherte nicht, welche Regulierung sie von Ihrem Versicherer zu erwarten haben. Die VSBR verfolgt das Anliegen von Versicherten im Schadenfall und führt Sie durch die Regulierung Ihres Schadens. Dabei ist die VSBR unabhängig von den Positionen der Versicherungswirtschaft und stets nur einem Ziel verpflichtet: Der bestmöglichsten Regulierung Ihres Schadens durch Ihre Versicherung. Das Kompetenznetzwerk der VSBR, bestehend aus Versicherungsfachleuten, Sachverständigen und Rechtsanwälten, setzt sich täglich aufs Neue dafür ein, die Ansprüche der Geschädigten gegenüber der Versicherung durchzusetzen.

Unsere Philosophie ist einfach: Wir setzen uns mit einem hohen Maß an Überzeugung und Engagenent für unsere Klienten ein, dass ihre berechtigten Leistungsansprüche gegenüber ihrem Versicherer erfüllt werden. Dabei entlasten wir unsere Kunden weitgehend vollständig in der Regulierung ihres Schadens, da wir sämtliche Korrespondenz übernehmen und den Vorgang bis zum erfolgreichen Ausgang für sie managen.



Die VSBR begleitet und hilft Kunden heute schwerpunktmäßig bei der Regulierung von Brandschäden, bei der Feststellung von vertraglichen Erfüllungsanspüchen und in Fällen von Unterversicherung, grober Fahrlässigkeit und Verletzung von Obliegenheiten. Natürlich sind wir aber auch bei anderen Schadenfällen (z.B. Sturmschäden etc.) für Sie da.

 

Wir – die VSBR – sind unabhängig.

Einzig und allein in Ihrem Auftrag dafür tätig, durch den Paragraphen- und Bedingungsdschungel, Ihre berechtigten Leistungsansprüche festzustellen und geltend zu machen.

 

Jürgen Lüpkes
"Gründervater" der VSBR-Roßleben

Werdegang: 

1971-1989 Generalagent einer Versicherung mit Schadenregulierungsvollmacht
1990-2005 Schadenregulierung für eine Holding AG
15.03.2005 Gründung VSBR
 
Aus Überzeugung ist es für ihn eine Herzensangelegenheit den Versicherten zu ihren berechtigten Leistungsansprüchen zu verhelfen.